Westdeutscher Handwerkskammertag


Der Westdeutsche Handwerkskammertag (WHKT) mit Sitz in Düsseldorf ist die regionale Dachorganisation der sieben Handwerkskammern in Nordrhein-Westfalen.

Zielgruppe
Der WHKT versteht sich als Dienstleister der Handwerkskammern. Im Rahmen der Interessenvertretung adressiert er Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Leistungen

  • Der WHKT vertritt die Interessen der Handwerkskammern vor den obersten Landesbehörden.
  • Er unterstützt den Austausch mit anderen Organisationen des Handwerks, der Wirtschaft sowie mit Universitäten und anderen wissenschaftlichen Instituten.
  • Außerdem koordiniert und steuert er gemeinsame Initiativen der Handwerkskammern Landesebene.
  • Nach innen gerichtet unterstützt der WHKT den Informationsaustausch zwischen den Handwerkskammern, fördert gemeinsame Positionierungen und eine einheitliche Aufgabenausführung.

Warum ist der WHKT ein Partner von NRW.Europa?
Europapolitik und Europarecht sind für Handwerksunternehmen von erheblicher Bedeutung. Sie beeinflussen fast alle Lebens- und Arbeitsbereiche. Seit mehr als 20 Jahren unterhält der WHKT deswegen einen Arbeitskreis Europa, seit 2009 zudem in der Geschäftsstelle ein Referat Europapolitik. NRW.Europa schätzt der WHKT als Netzwerk europainteressierter und -engagierter Organisationen.

Kontakt WHKT
WHKT_logo.jpg

Dr. Jeanine Bucherer
Westdeutscher Handwerkskammertag

Sternwartstraße 27–29
40223 Düsseldorf
Telefon: 0211/ 3007-718
www.whkt.de

 

zurück zur Übersicht


Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite