Veranstaltungskalender


«JUL 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31------------

«AUG 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
--010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031------
--------------

«SEP 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930--
--------------

«OKT 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
------------01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031----------

Stand: 28.06.2017 - 01:00 Uhr

Health Business Connect – Micro & Nano MEETS Medical Innovation

06.07.2017, 09:00 bis 16:30 Uhr
44227 Dortmund, Otto-Hahn-Str.15
auf Google-Maps finden

Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik organisiert am 06.07.17 gemeinsam mit dem französischem Partner Pôle des Microtechniques zum zweiten Mal die Veranstaltung „Health Business Connect – Micro & Nano MEETS Medical Innovation“, diesmal in Dortmund.
 
Im Fokus der Health Business Connect stehen die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Komponentenherstellern und Medizingeräteherstellern aus Deutschland, Frankreich und anderen Ländern sowie gemeinsame Projekte, Erfahrungsaustausch und Kooperationsmöglichkeiten. Neben organisierten Business-Meetings wird es interessante Keynote-Vorträge, Company Pitches sowie einen Networking Lunch zum weiteren Austausch unter den Teilnehmern geben. Zudem wird eine Führung beim Fraunhofer ISST – Institut für Software- und Systemtechnik – zum Thema „Digitlization in HealthCare“ organsiert.

Die Veranstaltung richtet sich an Medizintechnikfirmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von Technologieentwicklern, über Komponentenhersteller, Software-, Test- und Analytikfirmen bis hin zu Medizingeräteherstellern.

Dortmunder MST-Konferenz zum Thema „Individualisierte Gesundheitslösungen“, 05.07.2017

Gekoppelt wird die Health Business Connect 2017 an die Dortmunder MST-Konferenz, die am Vortag stattfindet. Unter dem Motto „Individualisierte Gesundheitslösungen“ präsentiert die Konferenz am 05. Juli 2017 Komponenten, Systeme und Verfahren aus der Mikro- und Nanotechnologie sowie digitale Technologien für den Einsatz in der Medizintechnik und Gesundheitsversorgung.

Die Dortmunder MST-Konferenz ist eine gemeinsame Konferenz des IVAM Fachverband für Mikrotechnik und der Wirtschaftsförderung Dortmund. Sie hat sich als Kommunikationsplattform für Hersteller und Anwender der Mikro- und Nanotechnologien aus Wirtschaft und Wissenschaft etabliert.

Die Teilnehmer der Health Business Connect sind herzlich eingeladen, an der kostenfreien MST-Konferenz teilzunehmen. Am Abend des 05.07.17 gibt es ein Begleitprogramm mit Stadtführung und Networking-Dinner, bei dem die Teilnehmer beider Veranstaltungen zusammenkommen und netzwerken können.

Kosten und weitere Informationen

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie unter https://ivam.de/events/health_business_connect.
 
Die Teilnahmegebühren an der Health Business Connect 2017 betragen 599,00 € für NICHT-Mitglieder und 399,00 € für Mitglieder von IVAM und PMT.

Kontakt

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen

bw.jpg

Benno Weißner
Tel. 0208/30004-59
E-Mail: bw@zenit.de





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite