Veranstaltungskalender


«MAR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031----
--------------

«APR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
--------------

«MAI 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031--------
--------------

«JUN 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
------01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930----
--------------

Stand: 29.04.2017 - 01:00 Uhr

"Oil & Gas Business Meetings" auf der OMC 2017

29.03. bis 30.03.2017
Ravenna/Italien, Pala De André, Viale Europa, 1
auf Google-Maps finden

Anlässlich der OMC 2017 (13th Offshore Mediterranean Conference) veranstaltet die Handelskammer von Ravenna in Zusammenarbeit mit den Partnern des Enterprise Europe Network eine internationale Kooperationsbörse. Sie findet am 29. und 30. März in Ravenna, Italien, statt.

Mittels der Online-Plattform B2Match können vorab und gezielt Gesprächstermine mit Konferenzteilnehmern vereinbart werden.

Dies bietet die Möglichkeit,

  • sich im Online-Katalog der Kooperationsbörse mit einem Kooperationsprofil zu präsentieren,
  • aus einem Katalog kooperationsinteressierter Teilnehmer Gesprächspartner auszuwählen und
  • am 29. und 30. März die gebuchten Messegespräche zentral an reservierten Tischen zu führen.

Ziel der Kooperationsbörse ist die Anbahnung von internationalen Kontakten zwischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und anderen Vertretern aus der Öl- und Gasbranche sowie der Offshore-Industrie. Technologietransfer von aktuellen Forschungsergebnissen und Diskussionen über Herausforderungen der Energiebranche stehen im Zentrum der Veranstaltung. Die diesjährige Konferenz steht unter dem Thema Transition to a sustainable energy mix: the contribution of the O&G Industry.

Anmeldung:

Interessenten melden sich bitte über das B2Match-Tool an: https://www.b2match.eu/omc2017

Hier können Kooperationsprofile angelegt sowie vom 1. bis zum 17. März 2017 Gesprächspartner/-innen ausgewählt oder Gesprächsanfragen bestätigt/abgelehnt werden. Kurz vor der Veranstaltung werden die individuellen Gesprächstermine versandt.

Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist kostenlos.

Ansprechpartner:

Interessenten aus Nordrhein-Westfalen wenden sich bitte an das Zentrum für Innovation und Technik (ZENIT GmbH), welches als Partner der Handelskammer in Ravenna fungiert.

Kontakt:

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westalen NRW.Europa

jb.JPG

Johannes Böhmer
Telefon: 0208/ 30004–12
E-Mail: jb@zenit.de





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite