Veranstaltungskalender


«FEB 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728----------
--------------

«MAR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031----
--------------

«APR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
--------------

«MAI 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031--------
--------------

Stand: 20.02.2017 - 01:00 Uhr

Grenzenlos innovativ - Praktische Instrumente zur Förderung von Innovationen in Unternehmen von Bund und EU

22.02.2017, 14:00 bis 18:00 Uhr
33602 Bielefeld, IHK Bielefeld, Elsa-Brandström-Str.1-3
auf Google-Maps finden

Innovationen sind die Grundlage für Wachstum und Wohlstand. Innovationsprojekte stehen jedoch vor der Problematik, dass die technischen und wirtschaftlichen Risiken – speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) – hoch sind. Um Risiken abzufedern und Innovationen besser umgesetzt werden können, stehen Unternehmen eine Reihe von Förderprogrammen zur Verfügung. Wir werden Ihnen im Rahmen der Veranstaltung solche Fördermaßnahmen des Bundes und der EU näher bringen.

Innovation funktioniert oft nur durch Kooperation mit guten Partnern. Deshalb wirft diese Veranstaltung den Blick über die Landesgrenzen hinaus und fokussiert Bundes- und EU-Förderprogramme, um so Innovationsvorhaben in Unternehmen konkret zu unterstützen. Die Veranstaltung wird gemeinsam von der ZENIT GmbH „Zentrum für Innovation und Technik in Nordrhein-Westfalen“ und der „Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen“ NBANK durchgeführt, die beide Partner im Enterprise Europe Network in enger Kooperation mit der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld sind.

Mehrwert der Veranstaltung:

  • Kenntnis und Unterscheidung zwischen Zuschussförderung des Bundes und der EU bzw. der Länder NRW und Niedersachsen
  • Hinweise zur Vorbereitung eines eigenen Antrages
  • Vorstellung von Unterstützungsangeboten für geplante Innovationsvorhaben durch das Enterprise Europe Network in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen
  • Austausch zwischen den Teilnehmern
  • Kontakt vor Ort mit Referenten und Experten

Veranstaltungsprogramm

Hier finden Sie Details zum Veranstaltungsprogramm.

Zielgruppe: Innovative Unternehmen, forschender Mittelstand, Hochschulen, Antragsteller, FuE-Personal, Forscher, Multiplikatoren

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Kontakt:

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa

bw.jpg

Benno Weißner
Tel. 0208/30004-59
E-Mail: bw@zenit.de

Online-Anmeldung





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite