Veranstaltungskalender


«APR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
--------------

«MAI 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031--------
--------------

«JUN 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
------01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930----
--------------

«JUL 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31------------

Stand: 22.06.2017 - 14:47 Uhr

Matchmaking RECYCLING-TECHNIK

11.05.2017
Dortmund, Rheinlanddamm 200
auf Google-Maps finden

Anlässlich der Messe RECYCLING-TECHNIK , die vom 10.-11. Mai 2017 zum vierten Mal in Dortmund  stattfinden wird, bietet die ZENIT GmbH mit dem WFZruhr und dem Enterprise Europe Network ein internationales Matchmaking an.

Das Matchmaking bietet Ihnen Gelegenheit, effizient und an einem Ort, vielfältige Gespräche mit potenziellen Kooperationspartnern aus dem In- und Ausland zu führen. Ein Online-Katalog mit den Kooperationsprofilen wird Basis für die vorab geplanten bilateralen Gesprächstermine sein.

Zielgruppe:

  • Messeausteller und -besucher
  • Unternehmen,
  • Hochschulen,
  • Forschungseinrichtungen
  • Cluster

Themen:

  • Recycling
  • Materialien
  • Kreislaufwirtschaft
  • Abfallmanagement

Zielsetzung:

Vermittlung von Partnern für:

  • Business-Kooperation
  • Technische Zusammenarbeit
  • Forschungsprojekte
  • Know-How-Transfer

Sieben Schritte zur Teilnahme am Matchmaking

  1. Reservieren Sie den 11. Mai 2017 für den Besuch der Messe RECYCLING-TECHNIK in den Westfalenhallen, Dortmund
  2. Konkretisieren Sie Ihre Technologie- und/oder Produktangebote und -nachfragen sowie Ihre Ideen für Forschungsprojekte
  3. Registrieren Sie sich online mit einer kurzen allgemeinen Information zu Ihrer Organisation und Ihren konkreten Kooperationswünschen
  4. Sehen Sie den Katalog der Teilnehmer durch und wählen Sie Ihre Gesprächspartner aus . Bitte beachten Sie, dass bis Ende April noch neue Teilnehmer und Profile hinzukommen werden.
  5. Studieren Sie im Vorfeld des Matchmakings Ihre individuelle Gesprächsterminliste, die Ihnen die ZENIT GmbH aus den eingegangen Gesprächswünschen zusammenstellt und treffen Sie die letzten Vorbereitungen.
  6. Kommen Sie am 11. Mai 2017 zum Stand des WFZruhr auf der Messe RECYCLING-TECHNIK und führen Sie an den nummerierten reservierten Tischen Gespräche mit potenziellen Partnern
  7. Wenden Sie sich vor Ort an uns mit Wünschen und Fragen.

Ihr Nutzen:

  • Treffen Sie die Teilnehmer Ihrer Wahl an nur einem Tag.
  • Präsentieren Sie Ihr Unternehmen oder Institut und Ihre Produkte und Ideen im Online-katalog einem Fachpublikum.
  • Knüpfen Sie transnationale Geschäftsbeziehungen.
  • Finden Sie potenzielle Partner für europäische Forschungsprojekte.
  • Informieren Sie sich über die neuesten Technologietrends und Forschungsaktivitäten
  • Verbinden Sie Messebesuch mit vorab geplanten Gesprächen

Online-Registrierung und Katalog der Teilnehmer:

https://www.b2match.eu/Recycling2017

Den Online-Katalog der bisher für das Matchmaking angemeldeten Unternehmen können Sie dort unter der Rubrik Participants einsehen.

Informationen zur Messe:

http://www.easyfairs.com/de/events_216/schuettgut-recycling-technik-2017_82627/germany_82664/

Anmeldefrist ist der 30.April. Bitte bedenken Sie jedoch: Je eher Ihr Kooperationsprofil im Katalog steht, desto öfter wird es angesehen werden, desto größer sind Ihre Chancen, geeignete Gesprächspartner zu finden.

Gern unterstützen wir Sie bei der Anmeldung.

Kontakt:

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa

bw.JPG

Benno Weißner
Telefon: 0208/30004-59
E-Mail: bw(at)zenit.de


sw.JPG

Sabrina Wodrich
Telefon: 0208/30004-44
E-Mail: sw(at)zenit.de





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite