Veranstaltungskalender


«DEZ 2016»
MoDiMiDoFrSaSo
------01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031--
--------------

«JAN 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
------------01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031----------

«FEB 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728----------
--------------

«MAR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031----
--------------

Stand: 10.08.2018 - 11:31 Uhr

Webinar „Horizon 2020 – Basics, Antragsstellung, Tipps"

12.12.2016, 10:00 bis 11:00 Uhr
Ein Angebot des EEN - Hessen

Die Europäische Kommission wird im Jahr 2017 über Horizon 2020 8,5 Milliarden Euro in Forschung und Innovation investieren. Dabei gibt es mit dem KMU-Instrument auch im neuen Jahr wieder eine interessante Förderform, die ausschließlich klein- und mittelständische Unternehmen anspricht. Um Horizon 2020 hessischen KMU weiter zu erschließen und eine zielgerichtete Antragstellung zu ermöglichen, lädt das Enterprise Europe Network Hessen am 12. Dezember 2016 zur Teilnahme an einem einstündigen Webinar ein.



Die Herausforderung

Grundlage eines jeden Förderantrags ist die Frage: Passt mein Projekt zu dem entsprechenden Förderprogramm? Dabei gibt es spezifische Vorgaben zu berücksichtigen. Ein grundsätzliches Verständnis über das Förderprogramm, dessen Aufbau und die nötigen Abläufe sollte daher das Fundament einer jeden Antragstellung bilden.


Unser Angebot

Wir bieten Ihnen fundierte Informationen zu Horizon 2020, dem Aufbau und dem gesamten Prozedere. Auch möchten wir eventuellen Bedenken bezüglich des Förderprogramms sowie den nötigen Anforderungen begegnen. Darüber hinaus geben wir erste Tipps, was bei einer Antragsstellung weiter berücksichtigt werden sollte. Ziel ist es, den Dschungel "Horizon 2020" für KMU zugänglich zu machen.

Das Webinar richtet sich in erster Linie an hessische klein- und mittelständische Unternehmen, die sich über Horizon 2020 informieren wollen oder bereits einen Antrag in Horizon 2020, insbesondere dem KMU-Instrument, planen.


Teilnahme-Voraussetzungen

Für das Webinar wird das deutsche, web-basierte Tool "Spreed" genutzt. Es ist weitestgehend keine Installation zusätzlicher Software erforderlich. Lediglich ein Web-Browser mit funktionierendem Flash-Player (ab Version 7) wird für die Teilnahme benötigt.
Die technischen Voraussetzungen finden Sie zusammengefasst unter: www.spreed.com/eu/help/requirements/

 



Anmeldung

Zur Anmeldung an dem Webinar melden Sie sich bitte einfach  per Email an adrian.stypka@htai.de .
Als Bestätigung erhalten Sie in den darauf folgenden Tagen eine Email mit Informationen zum weiteren Ablauf.

Bitte bedenken Sie, dass die Teilnehmerzahl beschränkt ist.





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite