Veranstaltungskalender


«OKT 2013»
MoDiMiDoFrSaSo
--010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031------
--------------

«NOV 2013»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930--
--------------

«DEZ 2013»
MoDiMiDoFrSaSo
------------01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031----------

«JAN 2014»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031----
--------------

Stand: 08.12.2016 - 01:00 Uhr

Produkt- und Markenpiraterie! Schutz und Bekämpfungsstrategien für den Mittelstand in Nordrhein-Westfalen

17.10.2013, 14:00 bis 18:00 Uhr
45470 Mülheim an der Ruhr, Bismarckstr. 28

Programm

14:00 Uhr Begrüßung und Einführung
Dr. Bernhard Iking
ZENIT GmbH, Mülheim an der Ruhr
14:15 Uhr Mittelstand im Visier der Fälscher:
Ausmaß und Ausprägungen des Diebstahls geistigen Eigentums
Christine Lacroix
Museum Plagiarius, Solingen
14:55 Uhr Wie kann gegen Produktnachahmungen effizient vorgegangen werden?
Prof. Dr. Helge B. Cohausz
Patentanwaltskanzlei Cohausz
Hannig Borkowski Wissgott Düsseldorf
15:35 Uhr Erfrischungen
16:00 Uhr Innovationen gegen Produktpiraterie - Präventive Abwehrstrategien zur Vermeidung von Produkthaftungsklagen!
Rolf Simons, Geschäftsführer
3S Simons Security Systems GmbH, Nottuln

16:40 Uhr

Plagiatoren: Wie wehre ich mich in der Praxis!
Der Automatisierungsspezialist Turck berichtet!
Christian Wolf, Geschäftsführung
Hans Turck GmbH & Co KG, Mülheim an der Ruhr

17:20 Uhr Diskussion mit den Mittelständlern

 

 

Das Bedrohungspotenzial durch Plagiate für den Mittelstand nimmt stetig zu. Allein der deutschen Wirtschaft enstand im Jahre 2011 ein Schaden in Höhe von geschätzten 30 Mrd. Euro (DIHK).
Schäden entstehen durch Umsatzeinbußen, Kosten für Schutzrechte, Marktüberwachung, technische und organisatorische Schutzmaßnahmen sowie der Rechtsdurchsetzung bei Verstößen. Dazu kommt ein Verlust von ca. 70.000 Arbeitsplätzen in den letzten Jahren.

Die Beschränkung der internationalen Produktfälscher auf Konsumgüter ist längst passé. Zunehmend geraten Technologiegüter ins Visier der Produktpiraten. Die Fälscherangriffe treffen vor allem kleine und mittlere Unternehmen, in Deutschland vor allem den Maschinen- und Anlagenbau sowie die Elektroindustrie. Hinzu kommt, dass die nachgeahmten Produkte oft mangelhaft verarbeitet sind, so dass sich Originalhersteller neben dem Verlust von Marktanteilen auch ungerechtfertigten Produkthaftungsklagen erwehren müssen.

Wenn die Akzeptanz verabredeter Spielregeln auf gemeinsamen Märkten erodiert und die Durchsetzbarkeit geistiger Eigentumsrechte abnimmt, so steht die auf Innovationen und Technologievorsprüngen basierende Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie vor einem Dilemma.

In der Veranstaltung werden zunächst Ausmaß und Entwicklung der Produktpiraterie dargestellt. Anschließend stellt ein international tätiger Patentanwalt strategische Schutzstrategien für mittelständische Unternehmer vor. Dem Problem der Produkthaftungsklagen widmet sich im Anschluss ein innovativer Technologieanbieter aus dem Münsterland, bevor am Ende ein weltweit tätiger Automatisierungsspezialist die Schutzstrategien seines Unternehmens vorstellt.
Die Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträger und das strategische Management mittelständischer Unternehmen.

Teilnahmegebühr: 50,- Euro pro Person zzgl. gesetzl. MwSt.

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Bitte überweisen Sie den Teilnahmebetrag vor dem Veranstaltungstermin. Bei Stornierungen, die bis zu fünf Arbeitstage vor der Veranstaltung eingehen, wird die Hälfte des Teilnahmebeitrages erstattet. Bei späteren Stornierungen berechnen wir den Teilnahmebetrag in voller Höhe. Eine Vertretung durch eine andere Person ist möglich.

 

Kontakt

DSC_0143.JPG

 

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa

Dr. Bernhard Iking
Telefon: 0208/3000473
E-Mail: ik@zenit.de





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite