Unternehmensbefragung EU-Verbraucherrecht


Unternehmensbefragung zum EU-Verbraucherrecht

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die Waren und Dienstleistungen an Verbraucher (B2C) in Europa verkaufen, sind aufgerufen, Feedback zum EU-Verbraucherrecht abzugeben. Ihre Anmerkungen geben wir direkt an die Europäische Kommission weiter.

Hintergrund der Befragung ist eine Untersuchung der Kommission zum EU-Verbraucher- und Marketingrecht.

Darauf aufbauend soll die europäische Gesetzgebung zum Verbraucherschutz verbessert werden.

In der Befragung können Unternehmen angeben, welche Auswirkungen die geplanten Gesetzesänderungen in den folgenden Bereichen auf sie hätten:

  • Rechtsbehelfe/Abhilfemaßnahmen für Verbraucher, die unlauteren Geschäftspraktiken zum Opfer fallen;
  • Bessere Durchsetzung der Sanktionen für Verstöße gegen Verbraucherschutzvorschriften;
  • Vereinfachung und Überarbeitung von bestehenden Vorschriften zu
    - Online-Transaktionen, insbesondere zum Widerrufsrecht,
    - Transparenz von Online-Marktplätzen,
    - kostenlosen Online-Diensten, bei denen der Nutzer Daten zur Verfügung stellt.


Teilnahme von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)

Das Feedback von KMU geben wir im Rahmen der KMU-Panel-Konsultation direkt an die Kommission weiter. Bitte schicken Sie den ausgefüllten Fragebogen bis zum 22. September 2017 an Heike Hoffzimmer (hz@zenit.de) zurück:

Link zum Fragebogen

Hinweis zum Ausfüllen: Sie können den Fragebogen in der Word-Version ausfüllen oder auch ausdrucken und uns ausgefüllt zurücksenden an mk@zenit.de oder hz@zenit.de.

Teilnahme von Unternehmen ab 250 Mitarbeitern

Unternehmen ab 250 Mitarbeitern haben die Möglichkeit, sich bis zum 8. Oktober an einer öffentlichen Konsultation zum Verbraucherrecht zu beteiligen.

Link zur Online-Befragung für Großunternehmen

 

Kontakt:

Bei Fragen steht Ihnen Heike Hoffzimmer (0208/30004-35, hz@zenit.de) gerne zur Verfügung. Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie der Kommission, wirksamere Vorschriften für Verbraucher und Unternehmen vorzuschlagen. Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung!


Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite