Videos


NRW.Europa-Auftaktveranstaltung, 18.05.2015

Video zur NRW.Europa-Auftaktveranstaltung am 18.05.2015

News vom 10.07.2015 -

NRW.Europa ist ein Konsortium aus ZENIT GmbH, NRW.BANK sowie NRW.International und agiert im Auftrag der EU und mit finanzieller Unterstützung des Landes und der NRW.BANK. Die Auftaktveranstaltung am 18. Mai 2015 in der NRW.BANK in Düsseldorf bot Gelegenheit, sich über das ab 2015 erweiterte Dienstleistungsangebot von NRW.Europa zu informieren und die NRW.Europa-Experten kennenzulernen.

Ziel von NRW.Europa ist es, mittelständische Unternehmen und Hochschulen aus NRW sowohl in den internationalen Markt als auch bei Forschungsvorhaben aktiv zu begleiten. Bei der Veranstaltung zur neuen Förderphase mit Vertretern der EU, mittelständischer Unternehmen und Hochschulen gratulierte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze dem Konsortium mit einem Grußwort: "Wir unterstützen NRW.Europa, um aus innovativen Ideen möglichst schnell innovative Produkte zu entwickeln." Sie plädierte dafür, den europäischen Forschungsraum aus NRW heraus mitzugestalten und forderte die Akteure dazu auf, auch im Vorfeld von Förderanträgen unbedingt kompetente Beratung in Anspruch zu nehmen. Ganz nach dem Motto: Kein Antrag ohne Beratung!

In seinem Grußwort freute sich Dr. Stephan Koppelberg, Leiter der Regionalvertretung der EU-Kommission in Bonn darüber, mit NRW.Europa einen starken Partner der Europäischen Kommission in Nordrhein-Westfalen zu haben. Anschließend beleuchtete Professorin Friederike Welter, Präsidentin des Instituts für Mittelstandsforschung, das Thema "Europa und der deutsche Mittelstand". Im Mittelpunkt stand die Frage, was Europa für den Mittelstand, und der Mittelstand für Europa bedeute. Zwar machte sie einige Risiken aus, betonte aber vorrangig die mit der Internationalisierung einhergehenden Chancen für kleine und mittlere Unternehmen.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine moderierte Diskussionsrunde mit vier Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Die international ausgerichteten und/oder mit dem Thema Innovationsförderung vertrauten Akteure berichteten über ihre positiven Erfahrungen mit den NRW.Europa-Beratungsleistungen und riefen dazu auf, das vielfältige Angebot in Anspruch zu nehmen.

Das Video zur Veranstaltung finden Sie im Youtube-Kanal von NRW.Europa unter:

https://www.youtube.com/watch?v=PlXmWV-PJQw



Kontakt:

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa

ad_2.jpg

Andrea Dohle
Projektleiterin Promotion & Marketing
Telefon: 0208/30004-34
E-Mail: ad(at)zenit.de






< zurück

Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite