Landescluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW


Der Landescluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW (NMWP.NRW) handelt im öffentlichen Auftrag mit Sitz in Düsseldorf und entstand 2009 im Rahmen der Exzellenzinitiaitive der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur Stärkung der Position NRWs in den Bereichen Nanotechnologie, Mikrotechnologie, neue Werkstoffe und optische Technologien.

Zielgruppe

Der Cluster NMWP.NRW ist anerkannter Partner der Wirtschaft, der Wissenschaft und der öffentlichen Hand für innovationsfördernde Dienstleistungen in den Schlüsseltechnolgien - in Nordrhein-Westfalen, bundesweit und international.


Leistungen

  • Vernetzung aller Akteure entlang der Wertschöpfungskette in allen Leitmärkten - untereinander ebenso wie mit der Gesellschaft und der Politik
  • Teilnahme an Messen und die Planung von Events und Konferenzen wie die NRW Nano-Konferenz
  • (Innovations-)Beratung für Industrie und Institute zu strategischen Allianzen, Projekten und Fördermitteln
  • Akquise von Förderprojekten auf verschiedenen Ebenen durch Entwicklungs- und Technologiescreening und darauf abgestimmte Erstellung von Projektanträgen
  • Der Verein NMWP E.V. verstärkt das Netzwerken und den Austausch zwischen den Mitgliedern um zukünftige Innovationen zu begünstigen


Warum ist der Cluster NMWP.NRW ein Partner von NRW.Europa?

Durch strategische Beratung, der Unterstützung beim Aufbau technologiegetriebener Kooperationen und Projekte sowie der Vernetzung mit Partnern aus NRW ist es seit seiner Gründung das Ziel des Clusters, den Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu beschleunigen und damit die Innovationskraft NWRs zu stärken.


Kontakt Landescluster NMWP.NRW

Dr.-Ing. Harald Cremer
Cluster NMWP.NRW
Merowingerplatz 1
40225 Düsseldorf
Telefon: 0211-385459-10
www.nmwp.nrw.de

 

NMWP-NRW.png


Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite