Ausschreibungen in HORIZON 2020


Aufrufe und Veranstaltungen

Archiv

zu den aktuellen Nachrichten

4

ICT Proposers' Day am 09.-10. Oktober 2014

Netzwerktreffen der IKT Aktuere in Florenz/Italien
22.07.2014

Die Generaldirektion Kommunikationsnetze, Inhalte und Technologien (DG CNECT) organisiert am 09. - 10. Oktober 2014 in Florenz, Italien, das Netzwerktreffen „ICT Proposers‘ Day 2014“ zum Thema Europäische ICT Forschung und Innovation“. Die Registrierung und weitere Informationen finden Sie unter:

http://ec.europa.eu/digital-agenda/en/ict-proposers-day-9-10-october-2014

> mehr


Webinar zum Thema „KMU-Förderung in HORIZON 2020“

am 14. August 2014, 10 bis 11:30 Uhr
22.07.2014

Die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften organisiert für den 14. August 2014 von 10:00 – 11:30 Uhr ein kostenloses Webinar zum Thema „KMU-Förderung in HORIZON 2020“. Das Webinar richtet sich besonders an Unternehmen, die sich für eine Antragstellung und Fördermöglichkeiten für KMU in den lebenswissenschaftlichen Themenbereichen des Rahmenprogramms Horizont 2020 interessieren.Ihr Kontakt für weitere Fragen ist Dr. Doris Bell, Tel. 0228 3821 - 1708, E-Mail doris.bell@dlr.de

> mehr


Ausschreibung für FCH 2 JU und Webinar der NKS Energie

Einreichungsfrist für Projektanträge: 6. November 2014
17.07.2014

Am 9. Juli 2014 ist der erste Aufruf der Gemeinsamen Technologieinitiative für Brennstoffzellen und Wasserstoff (Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking, FCH 2 JU) unter dem EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „HORIZON 2020“ veröffentlicht worden. Für die 22 Topics des Aufrufs stehen 93 Millionen Euro zur Verfügung. Einreichungsfrist ist der 6. November 2014.

Die 22 Themen können sie nachlesen unter:

http://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/opportunities/h2020/calls/h2020-jti-fch-2014-1.html#tab1

Die NKS Energie wird ein Webinar zu diesem Aufruf am 22. Juli 2014 von 10:00 bis 12:00 Uhr durchführen. Die Teilnehmerzahl an diesem Webinar ist begrenzt, daher möchten wir Sie bitten, sich über den Link:

 https://cme247.ilinc.com/perl/ilinc/lms/event.pl  zu registrieren.

> mehr


Fünf JTIs veröffentlichen ihre ersten Aufrufe im Rahmen HORIZON 2020

17.07.2014

Die fünf Joint Technology Initiatives (JTIs) BBI, Clean Sky 2, ECSEL, FCH2 and IMI2 veröffentlichten am 09. Juli 2014 ihre ersten HORIZON 2020-Aufrufe auf dem „Participant Portal“. Die öffentlich-privaten Partnerschaften beteiligen Industrie, Forschung und öffentliche Verwaltung, um die engagierten Forschungsziele zu erreichen. Die Themen sind in Vorankündigungen niedergelegt. Diese finden Sie unter folgenden Links:

> mehr


ECSEL JU öffnet erste Aufforderung zur Projekteinreichung

Einreichung bis 17. September 2014 möglich
17.07.2014

"Electronic Components and Systems for European Leadership Joint Undertaking" ist eine neue Partnerschaft zwischen privaten und öffentlichen Sektoren mit dem Ziel, den höchsten Stand der Technik bei Elektronikkomponenten und Systemen zu erreichen. Die Einreichung für Projektvorschläge endet am 17. September 2014. Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter:

http://www.ecsel-ju.eu/Call2014.html

> mehr


ERA-NET „ERASynBio“ veröffentlicht zweite gemeinsame Ausschreibung

Abgabe bis 3. Juli 2014
04.07.2014

Das ERA-NET „ERASynBio“ veröffentlichte  eine zweite gemeinsame Bekanntmachung von Förderrichtlinien mit dem Titel „Bildung von Kapazitäten in der Synthetischen Biologie durch transnationale Forschungsprojekte“. Gegenstand der Förderung sind internationale Forschungsverbünde in der Synthetischen Biologie, die sich durch die multidisziplinäre Zusammenarbeit von Lebenswissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Informationstechnologie auszeichnen. Das Antragsverfahren ist einstufig, Einreichungsfrist ist der 3. Juli 2014. Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.erasynbio.eu/

> mehr


Private und Öffentliche Partnerschaften für Forschung und Innovation

19.06.2014

In seiner Sitzung am 6. Mai 2014 hat der Ministerrat die Verordnungen für die fünf Public-Private Partnerships und die vier Public-Public Partnerships im Bereich Forschung und Innovation angenommen. Die Public-Private Partnerships, die als Gemeinsame Technologieinitiativen umgesetzt werden, beschäftigen sich mit den Bereichen biobasierte Industrie (BBI), Luftfahrt (Clean Sky 2), Elektronik (ECSEL), Brennstoffzellen und Wasserstoff (FCH2) und innovative Medikamente (IMI2). Die vier Public-Public Partnerships betreffen von den Mitgliedstaaten gemeinsam durchgeführte Forschungs- und Innovationsaktivitäten in den Bereichen aktives und begleitetes Leben (AAL), klinische Versuche in afrikanischen Ländern (EDCTP2), Metrologie (EMPIR) sowie das Programm für Kleine und Mittelständische Unternehmen (Eurostars2).

Weitere Informationen zu den jeweiligen Maßnahmen finden Sie hierunter: http://www.kowi.de/desktopdefault.aspx/tabid-453/1361_read-2482/




Webinar am 10. Juli 2014 zum Start der PPP „Bio-based Industries” (BBI)

Public-Private-Partnership BBI öffnet ersten Aufruf am 9. Juli 2014
19.06.2014

Das Bio-based Industries Joint Undertaking (BBI JU) wird am 9. Juli im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum Innovation Investment Package in Brüssel offiziell vorgestellt. An diesem Tag wird das Arbeitsprogramm 2014 veröffentlicht und der erste Aufruf geöffnet. Zum Start der BBI JU organisiert die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften am 10. Juli von 10:00 bis etwa 11:30 Uhr ein kostenloses Webinar. Inhalte des Webinars sind vor allem die Themen der ersten Ausschreibung sowie die Beteiligungs- und Finanzregeln. Nähere Informationen zur Einwahl in das Konferenz-Tool werden rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Kontakt für weitere Fragen ist Dr. Stefan Rauschen, Tel. 0228 3821-1696, E-Mail stefan.rauschen@dlr.de.




FCH JU Infotag am 10. Juli 2014

Anmeldung jetzt möglich
19.06.2014

Zu den neuen Aufrufen organisiert FCH Joint Undertaking eine Informationsveranstaltung am 10. Juli 2014 in Brüssel. Vorgesehen ist die Vorstellung der Topics sowie der neuen Beteiligungsregeln. Die Anmeldung ist bis zum 7. Juli 2014 möglich.  

Weitere Informationen finden Sie unter: FCH JU Infotag  und Anmeldeformular




Ausschreibung der JPI „A Healthy Diet for a Healthy Life”

Einreichungsfrist für Projektanträge: 10. Juni 2014
29.04.2014

 Am 14. April hat die JPI HDHL eine Ausschreibung mit dem Titel „Biomarkers in Nutrition and Health (BioNH)“ veröffentlicht. Ausgeschrieben sind Projekte für interdisziplinäre Forschung und innovative Ansätze zur Validierung von Biomarkern im Bereich Ernährung und Gesundheit.Die Einreichungsfrist für Projektanträge ist der 10. Juni 2014, Start der Projekte ist dann am 1. Dezember 2014. Weitere Informationen zur Ausschreibung und Antragseinreichung finden Sie unter:

http://www.healthydietforhealthylife.eu/index.php/bionh

> mehr


4
Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite