Erfolgsgeschichten aus NRW.Europa


Archiv

zu den aktuellen Nachrichten

IT-Unternehmen aus NRW verstärkt seine Innovationsfähigkeiten und –kapazitäten durch die Unterstützung des Enterprise Europe Network

IT-Unternehmen aus NRW verstärkt seine Innovationsfähigkeiten und –kapazitäten durch die Unterstützung des Enterprise Europe NetworkNews vom 12.05.2016

Softwareentwicklung und -implementierung insbesondere für die "digitale Schule" sind die Schwerpunkte des Unternehmens KNE, KRAFT Netzwerk-Engineering GmbH. Der eigene Anspruch ist es, maßgeschneiderte, praxisorientierte Systemlösungen sowohl für Bildungs- als auch für Businessbereiche zu entwickeln. Als Mitglied im "Netzwerk ZENIT e.V." ist das Unternehmen aus Mülheim an der Ruhr nicht nur Nachbar, sondern auch langjähriger Kunde der ZENIT GmbH. In diesem Rahmen war KNE eines der ersten Unternehmen, die von der neuen Innovationsmanagement-Beratung (EIMC - enhancing the innovation management capacities of SMEs) profitierten. Ziel dieser von der EU geförderten Beratung ist es, die Innovationsfähigkeit speziell der kleinen und mittleren Unternehmen zu verbessern. KNE-Geschäftsführer Karsten Kraft füllte daraufhin eine Selbstbewertung mit dem Selbstanalyse-Tool  aus und stieß damit den ersten Schritt zu einem umfangreichen Veränderungsprozess für sein Unternehmen an.

"Die Beratung zum Thema Innovationsmanagement (EIMC) konzentrierte sich sowohl auf unsere Stärken, die für künftige Geschäftsentwicklung auszubauen sind, als auch auf die vorhandenen Schwächen, an denen wir arbeiten müssen. Daher haben wir im Anschluss der Beratung einen konsequenten Veränderungsprozess ausgelöst. Um die Zukunft unseres Unternehmens langfristig zu sichern, haben wir technologische Veränderungen im Markt analysiert sowie einen professionellen Vertrieb und ein ebensolches Marketingkonzept aufgebaut."

Karsten Kraft, Geschäftsführer der KNE GmbH

> mehr



novihum®Technologies. Mit Horizont 2020 zur Bodenverbesserung.

novihum®Technologies. Mit Horizont 2020 zur Bodenverbesserung.News vom 18.04.2016

Die Gründung von Novihum in Dortmund steht vor allem für eines: Für erfolgreichen Technologietransfer universitärer Forschungsergebnisse in die Praxis. Mit einem neuartigem Dauerhumus will man sofort, dauerhaft und nachhaltig zur Bodenverbesserung beitragen. Dafür wird unter anderem eine Förderung im EU-Programm Horizont 2020 für eine Pilotanlage in Dortmund in Anspruch genommen. Unterstützt und beraten wurde das Unternehmen auf dem Weg in seinen Wachstumsüberlegungen von den NRW.Europa-Experten des Enterprise Europe Network in Nordrhein-Westfalen.

"Die Hilfe des NRW.Europa-Teams bei der Antragstellung hat wertvolle Impulse gegeben, den Antrag bei der EU schnell und erfolgreich platzieren zu können".

Dr. Peter Langer, Geschäftsführender Gesellschafter der Novihum Technologies GmbH

> mehr



Vertriebspartnerschaft im Bereich Softwarevertrieb

Vertriebspartnerschaft im Bereich SoftwarevertriebNews vom 15.06.2012

Das Essener Unternehmen FHCon ist über die gezielte Partnersuche des Enterprise Europe Network in Kontakt getreten mit der schwedischen Firma Yooba. Yooba war auf der Suche nach zertifizierten Partnern für den Vertrieb ihrer Produkte. Beide Unternehmen bildeten eine internationale Kooperation für den Bereich Softwareentwicklung und eine strategische Partnerschaft für den Bereich ihrer Vertriebsaktivitäten.

> mehr



Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite