Horizont 2020


EERA - Neue Joint Programmes der European Energy Research Alliance

News vom 29.09.2014 -

Die, in 2008 gebildete, European Energy Research Alliance (EERA) unterstützt auf europäischer Ebene die strategische Programmplanung für die Forschungspolitik und Forschungsförderung im Energiebereich. Die Themenschwerpunkte ergeben sich aus dem Plan der European Strategic Energy Technologies (SET). Die Joint Programmes bilden dabei beispielsweise, von der EU-Kommission geförderte, Netzwerke. In Vorbereitung sind derzeit zwei neue Joint Programmes.

Themenschwerpunkte dieser zwei Joint Programmes sind:

  • Energy Efficiency in Industrial Processes und
  • Energy System Integration

Interessierte Forschungseinrichtungen sind Mitte Oktober 2014 zu sogenannten Awareness meetings eingeladen.

Einladung zum Awareness Meeting - Energy Efficiency in Industrial Processes
09.10.2014

Einladung zum Awareness Meeting - Energy System Integration
13.10.2014


Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten von EERA.

Kontakt:

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa

co_neu.jpg

Achim Conrads
Telefon: 0208 / 30004-2020
E-Mail: co(at)zenit.de





< zurück

Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite