Aktuelles


Neubesetzung des NRW-Kontaktbüros in Moskau

News vom 08.05.2014 -

Zur Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen der Russischen Föderation und dem Land Nordrhein-Westfalen unterhält das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung eine Repräsentanz in Moskau, seit Juli 2013 gemeinsam mit der NRW.INVEST GmbH, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Ziel ist es, den Standort Nordrhein-Westfalen in den Bereichen Innovation, Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft zu stärken und den diesbezüglichen Ausbau der Beziehungen von Nordrhein-Westfalen zu der Russischen Föderation zu unterstützen.

Am 17. März 2014 wurde das Kontaktbüro mit Ekaterina Karpushenkova neu besetzt. Zu ihren Aufgaben gehören u.a. die Unterstützung von bestehenden und die Anbahnung von neuen Kooperationen zwischen nordrhein-westfälischen und russischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Sie wird regelmäßig über aktuelle Entwicklungen in der Russischen Föderation berichten.

Die ZENIT GmbH ist weiterhin damit beauftragt, nordrhein-westfälische Interessenten bei Technologie-, Forschungs- und Entwicklungsvorhaben mit Partnern aus der Russischen Föderation zu beraten und zu begleiten bzw. gemeinsame Projekte mit zu initiieren und zu unterstützen.

Kontakte:

ZENIT GmbH
Susanne Jakobs
Telefon: 0208 30004-41
E-Mail: sj(at)zenit.de

Michael Nolden
Telefon: 0208 30004-67
E-Mail: no(at)zenit.de

E-Mail an Ekaterina Karpushenkova senden





< zurück

Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite