Aktuelles




Mission for Growth - Kooperationschancen mit Unternehmen in Sizilien

News vom 14.02.2014 -

Ziel dieser Unternehmerreise mit Koooperationsbörse und gezielten Unternehmenskontakten ist Palermo in Sizilien. Die Veranstaltung wird vom 27. - 28. März 2014 im Rahmen der Mission for Growth-Initiative von Antonio Tajani (Vizepräsident der Europäischen Kommission) in Kooperation mit den Vertretern der Region Sizilien und dem Enterprise Europe Network veranstaltet.

Antonio Tajani hat sich dazu mit dem Präsident der Region Sizilien zusammengeschlossen, um europäischen Unternehmern die Region und die wirtschaftlichen Möglichkeiten Siziliens näher zu bringen. 

Um dieses Ziel zu unterstützen, organisiert die Regionalverwaltung eine Konferenz mit dem Schwerpunkt, die Chancen die der sizilianische Markt europäischen Unternehmen bietet, vorzustellen.

Gleichzeitig organisiert das Enterprise Europe Network Sizilien vor Ort eine Kooperationsbörse, die Gelegenheit zum direkten Kontakt und Austausch mit Unternehmern aus der Region bietet.

Das Enterprise Europe Network unterstützt Sie bei der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern.

Als Schlüsselbereiche mit hohem Wirtschaftspotential wurden für die Kooperationsbörse folgende Schwerpunkt-Branchen ausgewählt:

  • Agrar- und Lebensmittelbranche
  • Maritime Industrie und Fischerei
  • Intelligente Energie
  • Tourismus und Kultur
  • Handwerk
  • Textilwirtschaft, Bekleidung und Modebranche
  • Biotechnologie and Biomedizin
  • Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)
  • Baubranche und "Green Buildings"
  • Kreative Industrie


Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen können sich mit einem Kooperationsprofil im jeweiligen Veranstaltungskatalog präsentieren, online Gesprächstermine mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen buchen und selbst für Gespräche angefragt werden. Die Veranstalter koordinieren die Kommunikationswünsche und erstellen für jeden Teilnehmer einen individuellen Gesprächsplan.

Ähnliche Veranstaltungen, die 2013 in Athen bzw. Lissabon stattfanden, verliefen für die beteiligten NRW-Unternehmen sehr erfolgreich. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Die Anreise erfolgt in eigener Regie, die Reisekosten werden nicht erstattet.

Interessenten an einer Teilnahme – auch solche, die nicht persönlich vor Ort sein können – wenden sich bitte an die NRW.Europa-Experten bei ZENIT.

Den Katalog von den registrierten Teilnehmern finden Sie hier.

Weitere Informationen zu der Kooperationsbörse erhalten Sie unter: Link zur Anmeldung


Als Hintergrundinformation:

Info-Flyer zur Veranstaltung und Einladung der Region


Kontakt:


ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa

ad_2.jpg

Andrea Dohle
Telefon: 0208/30004-34
E-Mail: ad(at)zenit.de


jc_2.JPG

Juan-J. Carmona-Schneider
Telefon: 0208 30004-54
E-Mail: jc(at)zenit.de





< zurück

Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite