Aktuelles


Missions for Growth

Unternehmerreisen und Koopbörsen mit EU-Vizekommissionspräsident

News vom 22.01.2014 -

Um Unternehmen die Möglichkeit zu geben, ausgewählte europäische Regionen und dort ansässige Unternehmen besser kennenzulernen, laden EU-Vizekommissionspräsident Antonio Tajani und das Enterprise Europe Network in den kommenden Monaten zu verschiedenen Unternehmerreisen, so genannten Missions for Growth, ein.

Folgende Reisen sind geplant:

  • 18. - 19. Februar 2014: Belgien (Wallonien)
  • 10. - 11. März 2014: Griechenland (Athen)
  • 13. - 14. März 2014: Italien (Neapel)
  • 27. - 28. März 2014: Italien (Sizilien)
  • 3. - 4. April 2014: Spanien (Sevilla und Merida)


Zentrales Element jeder Reise ist eine Kooperationsbörse mit ortsansässigen Unternehmen. Hinzu kommen Konferenzen, Unternehmensbesuche und weitere Aktivitäten. Die Reisen werden jeweils mit mehreren Branchenschwerpunkten durchgeführt.

Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen können sich mit einem Kooperationsprofil im jeweiligen Veranstaltungskatalog präsentieren, online Gesprächstermine mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen buchen und selbst für Gespräche angefragt werden. Die Veranstalter koordinieren die Kommunikationswünsche und erstellen für jeden Teilnehmer einen individuellen Gesprächsplan.

Ähnliche Veranstaltungen, die 2013 in Athen bzw. Lissabon stattfanden, verliefen für die beteiligten NRW-Unternehmen sehr erfolgreich. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Die Anreise erfolgt in eigener Regie, die Reisekosten werden nicht erstattet.

Interessenten an einer Teilnahme – auch solche, die nicht persönlich vor Ort sein können – wenden sich bitte an die NRW.Europa-Experten bei ZENIT.

Informationen zur Belgienreise

Link zur Seite der EU-Kommission "Missions for Growth in Europe"


Kontakt:
ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa

jc_2.JPG

Juan-J. Carmona-Schneider
Telefon: 0208 30004-54
E-Mail: jc(at)zenit.de

Nora Anton
Telefon: 0208 30004-51
E-Mail: na(at)zenit.de





< zurück

Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite