Aktuelles


BMWi-Monatsbericht 11/2013 - Internationale FuE-Kooperationen

Internationale FuE-Kooperationen im Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) - BMWi-Monatsbericht 11/2013

News vom 04.11.2013 -

Innovationen und internationale Kooperationen machen sich bezahlt – für die einzelnen Unternehmen genauso wie für Wachstum und Beschäftigung insgesamt. Mit dem Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) deshalb gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte von kleinen und mittleren Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen nicht nur auf nationaler, sondern auch auf internationaler Ebene.

Link zur vollständigen Artikel im BMWi-Monatsbericht 11/2013

 

Hilfestellung durch die Förderung von innovationsunterstützenden Dienstleistungen (DL) bei allen FuE-Projekten: Infoblatt "Markteinführung leicht(er) gemacht"


Kontakt:

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa

le.JPG

Dr. Karsten Lemke

Telefon 0208/30004-27
E-Mail: le(at)zenit.de


Kontakt zum BMWi:

Claudia Flügel
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)
Ref. VII A 6 - Forschungskooperation
Telefon: 030 18 615 7644
Fax: 030 18 615 507644
E-Mail: claudia.fluegel(at)bmwi.bund.de





< zurück

Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite