Aktuelles




2. Außenhandelstag Nordrhein-Westfalen 2013

News vom 02.04.2013 -

Schwerpunkt ist das Thema „Innovation: Made in Germany – Praxis und Know-how für die Zukunft der deutschen Außenwirtschaft“. Neben zahlreichen Verbänden, Organisationen und Institutionen der deutschen und nordrhein-westfälischen Außenwirtschaft beteiligen sich erstmals auch Spitzenverbände der deutschen Industrie an der Kongressveranstaltung.

Zielgruppe sind Vorstände, Geschäftsführer und Entscheidungsträger der deutschen Außenwirtschaft.

Am 29.03.2013 startet die Online-Anmeldung. Die Teilname ist kostenpflichtig. Interessierte Unternehmen werden gebeten, sich rechtzeitig anzumelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Aktuelle Informationen unter: www.aussenhandelstag.de


NRW.Europa, das Konsortium aus ZENIT GmbH und NRW.BANK unterstützt auch in diesem Jahr wieder als Kooperationspartner den Außenhandelstag NRW 2013.




Download der vollständigen Pressemitteilung











< zurück

Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite