Aktuelles




F&E-Kooperationen mit Kanada

News vom 05.12.2012 -

Das Enterprise Europe Network wächst weiter. Neben Indien wird demnächst auch Kanada zum Netzwerk gehören. Das bedeutet, dass ZENIT interessierten mittelständischen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen demnächst auch Kontakte zu möglichen Kooperationspartnern in Kanada vermitteln wird.

Um Kooperationen zwischen Unternehmen aus Deutschland und der kanadischen Provinz Alberta gezielt zu fördern, haben die Regierung von Alberta (Enterprise and Advanced Education) und das German-Canadian Centre for Innovation and Research (GCCIR) den Alberta-Deutschland Kollaborationsfond für Produktentwicklung und Kommerzialisierung aufgelegt.

Bei Projekten aus den Technologiebereichen Saubere Energie und Umwelttechnologien, Hochleistungsmaterialien (inklusive Mikro/Nanotechnologie), Industrielle Biotechnologien, Gesundheit sowie Informations- und Kommunikationstechnologien kann der kanadische Projektpartner mit bis zu 150.000 CAD pro Projekt durch das GCCIR gefördert werden.

Anträge können noch bis zum 31. Januar beim GCCIR eingereicht werden.

Als Förderprogramm für den deutschen Partner bietet sich -bei Erfüllung der Förderkriterien - das ZIM-Programm des Bundeswirtschaftsministeriums an, das den erhöhten Kosten einer transnationalen Kooperation durch einen Aufschlag auf die Gemeinkosten Rechnung trägt.

Weitere Informationen:
www.gccir.ca/funding-opportunities/companies.html (Förderung für Projektpartner aus Alberta)
http://www.zim-bmwi.de/kooperationsprojekte/transnationale-fue-projekte (Förderung für internationale Projekte im ZIM Programm)

Weitere Förderprogramme, die gemeinsame F&E Projekte von deutschen und kanadischen Unternehmen fördern:
www.bmbf.de//foerderungen/20109.php (Nationale Forschungsstrategie BioÖkonomie2030)
www.nrc-cnrc.gc.ca/eng/news/releases/2012/eureka_nr.html (EUREKA - Eurostars)

Kontakt:

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa

na.jpg

Nora Anton
Telefon: 0208/ 30004-51
E-Mail senden





< zurück

Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite