Ausschreibungen in HORIZON 2020


Aufrufe und Veranstaltungen

zum Archiv

Aktionen zur Überwindung der Kluft zwischen europäischer Gesundheitsforschung und Innovation

SC1-HCO-08-2017
23.12.2016

Veröffentlichung: 14. Oktober 2015
Einreichungsfrist: 11. April 2017

Mit dem Projektaufruf richtet sich die Europäische Kommission an Projektkonsortien die die Entwicklung von Konzepten zur Nutzung von Synergieeffekten zwischen europäischer Strukturfondsförderung und HORIZON 2020 vorantreiben.

Weitere Informationen zu der Ausschreibung finden Sie hier.




Startup Europe for Growth and Innovation Radar

ICT-32-2017
21.12.2016

Veröffentlichung: 14. Oktober 2016
Einreichungsfrist: 25. April 2017

Vielversprechende Hightech- Start-Ups und innovative KMU schaffen es häufig nicht sich auf internationaler Ebene durchzusetzen. Ein Großteil ist entweder nur auf nationalen Märkten aktiv oder wird in der Wachstumsphase übernommen, bevor das Unternehmen und seine innovativen Produkte ihr volles Potenzial entwickeln konnten.

Die europäischen Initiativen "Startup Europe" und "Innovation Radar" zielen darauf ab, das Marktpotenzial von europäischen Hightech Start-Ups und innovativen KMU besser auszuschöpfen. Projektanträge innerhalb der Initiativen sollen die Ausweitung von innovativen Start-Ups auf den gesamteuropäischen Markt unterstützen und die Entstehung neuer Arbeitsplätze auf einem europäischen Innovations-Ökosystems vorantreiben.

Weitere Informationen zu "Startup Europe" und "Innovation Radar" finden Sie hier.




FutureEnginePrize - Preis für saubere Verbrennungsmotoren

H2020-FutureEnginePrize-2016
21.12.2016

Veröffentlichung: 20. April 2016
Einreichungsfrist: 20. August 2019

Mit dem FutureEnginePrize soll die Entwicklung effizienter und schadstoffarmer Verbrennungsmotoren vorangetrieben werden. Die Ausschreibung umfasst Diesel- und Ottomotoren mit marktüblichen geringen Biokraftstoffbeimischungen.

Die eingereichten Motorenkonzepte sollen geringen Schadstoffausstoß mit niedrigen Verbrauchswerten kombinieren und dabei ausreichende Leistungswerte für normale Fahrbedingungen bieten. Der Preis ist mit 3,5 Mio. EUR dotiert.

Weitere Informationen zu dem FutureEnginePrize finden Sie hier.




Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite